Ist FKM und Viton das gleiche?

Ist FKM und Viton das gleiche?

Alle diese Bezeichnungen stehen stellvertretend für einen einzigen Grundstoff – Fluorkautschuk. FKM nach der amerikanischen Norm ASTM die Kurzform für Fluorelastomere ist. Viton® ist das Warenzeichen der Fa. DuPont Performance Elastomers.

Was ist eine Viton Dichtung?

Viton ist die Warenbezeichnung der DuPont Performance Elastomere für deren Fluorelastomere. Das relativ teure Viton findet in der Technik Anwendung als Dichtungsmaterial mit hoher thermischer und chemischer Beständigkeit, beispielsweise als O-Ring-Dichtung für lösbare Flanschverbindungen in der Vakuumtechnik.

Was bedeutet fluorelastomer?

Fluorelastomere, auch bekannt als Fluorkohlenstoffverbindungen, werden in einer Vielzahl von Hochleistungsanwendungen eingesetzt. Die ASTM D2000-Bezeichnung für Fluorelastomere ist HK und bedeutet eine der höchsten Wärmebeständigkeiten und die geringste Quellung unter den gummiartigen Elastomeren.

Was ist FKM?

In der Praxis führen die Begriffe FPM, FKM und Viton® sehr oft zu Verwirrung und falschen Interpretationen. Alle diese Bezeichnungen stehen stellvertretend für einen einzigen Grundstoff – Fluorkautschuk. FKM nach der amerikanischen Norm ASTM die Kurzform für Fluorelastomere ist. Viton® ist das Warenzeichen der Fa.

Was ist FKM Werkstoff?

FKM ist ein in den 1950er-Jahren entwickeltes Misch-Polymerisat aus hoch fluoriertem Kohlenwasserstoff. FKM weist eine sehr gute Medien-, Ozon- sowie Alterungsbeständigkeit auf. Der Werkstoff ist außerdem beständig in Kraftstoffen, Mineralölen und -fetten sowie in aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen.

Ist Viton Gummi?

Viton® gilt als der haltbarste Gummi auf dem Markt und ist verschleißfest sowie beständig gegenüber Ölen, Lösungsmitteln und Scheuermitteln.

Ist Viton säurebeständig?

Der DRUCKSPRÜHER mit Viton-Dichtung ist speziell geeignet um saure Produkte, wie z.B. Felgenreiniger, zu versprühen ohne, dass die Dichtungen des Drucksprühers kaputt gehen.

Ist EPDM Kraftstoffbeständig?

EPDM-Werkstoffe zeigen allgemein eine gute Heißwasser-, Wasserdampf-, Alterungs- und Chemikalienbeständigkeit sowie einen großen thermischen Anwendungsbereich. Eine absolute Unverträglichkeit besteht für EPDM-Werkstoffe mit jeglichen Mineralölprodukten (Schmierstoffe, Kraftstoffe).

Was ist ein fluorelastomer Armband?

Apple gibt an, dass die Sport-Variante des Armbands aus einer Art Fluorelastomer gefertigt ist. Dies ist ein gummiartiger Kunststoff, der in der Automobilindustrie oder in der Luftfahrt für Dichtungen benutzt wird . Das Armband hat das Bad ohne Spuren oder Kratzer überstanden und war danach wieder so weiß wie zuvor.

Ist Viton ein Kunststoff?

Unabhängig davon, welche Kurzbezeichnung man verwendet, sollte man sich allerdings im Klaren sein, dass man nicht ein eindeutig definiertes Produkt bezeichnet, sondern eine ganze Kunststoff-Familie benennt. „Viton®“ ist die Bezeichnung lediglich eines Vertreters dieser Familie.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising