Kann mein Partner aus dem Ausland einreisen?

Kann mein Partner aus dem Ausland einreisen?

Ehegatten bzw. eingetragene Lebenspartner von Deutschen, EU-Bürgern oder Staatsangehörigen Islands, Liechtensteins, Norwegens oder der Schweiz können unabhängig davon einreisen, ob die Bezugsperson ihren dauerhaften Aufenthalt in Deutschland oder im Ausland hat.

Kann meine Verlobte nach Deutschland einreisen?

Bei einem Heiratsvisum handelt es sich um ein Visum zum Zweck der Eheschließung. Der ausländische ledige Partner kann mit diesem Visum nach Deutschland einreisen, um hier zu heiraten oder die Lebenspartnerschaft einzugehen. Wohnsitz des Verlobten in Deutschland.

Kann ich meine Freundin nach Deutschland holen?

Deutsche Staatsbürgerinnen oder Staatsbürger und Bürgerinnen oder Bürger von Nicht-EU-Staaten, die eine Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis besitzen, dürfen ihre Familienangehörigen zu sich nach Deutschland holen. Das nennt man „Familiennachzug“.

In welche Länder darf man mit dem deutschen Pass nicht einreisen?

Reiseziele mit visumsfreier Einreise

  • Europa: Generell visumsfrei (außer Russland)
  • Asien: Thailand, Hongkong, Vietnam, Malaysia, Indonesien, Japan, Philippinen, Südkorea, Kasachstan, Mongolei, Georgien, Armenien, Taiwan, Nepal, Bangladesch, Singapur, Kambodscha, Papua-Neuguinea, Macau, Brunei.

Wie kann ich meine Freundin nach Deutschland einladen?

Wenn Sie Freunde oder Verwandte aus dem Ausland (visumpflichtig) zu einem Besuch nach Deutschland einladen möchten, wird zur Beantragung des Touristenvisums eine Verpflichtungserklärung von Ihnen benötigt. Sie können diese Leistung auch online beantragen.

Welche Staatsbürgerschaft hat ein ausländischer Partner?

Gleiches gilt auch, wenn ein US-Bürger einen ausländischen Partner heiratet. Dieser kann neben der amerikanischen Staatsbürgerschaft dann auch die Staatsbürgerschaft des Heimatlandes vom Ehepartner bekommen.

Ist es möglich ein Kind von amerikanischen Eltern zu heiratet?

So ist es dann durchaus möglich, dass ein Kind von amerikanischen Eltern, welches z. B. im Ausland zur Welt kam, neben der amerikanischen auch die Staatsbürgerschaft des Geburtslandes erhalten kann. Gleiches gilt auch, wenn ein US-Bürger einen ausländischen Partner heiratet.

Was ist der Wohnsitz des Ehepartners in der Schweiz?

EWR-Staates. Der Familienwohnsitz, an dem der Ehe-/Lebenspartner wohnt, befindet sich im EU- bzw. EWR-Ausland oder in der Schweiz. Die Finanzverwaltung folgt der EuGH-Rechtsprechung, durch die das Wohnsitzkriterium des Ehe-/Lebenspartners auf die Schweiz ausgedehnt wird.

Welche Steuerklassen gibt es im EU-Ausland?

Steuerklassen / 2.3.2 Ehe-/Lebenspartner lebt im EU-Ausland. Neben Arbeitnehmern mit gemeinsamem Wohnsitz im Inland können auch Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit der EU-/EWR-Staaten die Steuerklasse III erhalten. Dadurch kann auch bei Arbeitnehmern mit Staatsangehörigkeit dieser Staaten die erweiterte unbeschränkte Steuerpflicht für den…

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising