Sind lustige Sprüche geschützt?

Sind lustige Sprüche geschützt?

Urheberrechte an Sprüchen und Wortakrobatik Auch kurze Wortfolgen können geschützt sein, wenn sie sich durch eine fantasievolle Wortwahl oder Gedankenführung von den üblichen Formulierungen abheben. „Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut“.

Wie müssen Quellen angegeben werden?

Für die Angaben brauchst du in der Regel den Vornamen und Nachnamen des Autors oder Autorin, den Titel des Werkes, den Erscheinungsort, den Verlag, das Erscheinungsjahr und die Seite. Die Quellenangabe für ein Buch nach der deutschen Zitierweise sieht so aus: ¹Vorname, Name, Titel des Werkes.

Was kann man alles zitieren?

Nach § 51 Nr. 1 UrhG dürfen ganze Werke zitiert werden, wenn sie als Teil eines selbstständigen wissenschaftlichen Werks zur Erläuterung des Inhaltes aufgenommen werden. Gestattet ist damit die gesamte Aufnahme des Werkes. Erforderlich ist jedoch ein wissenschaftlicher Zweck.

Wie zitiere ich einen Text?

Wenn du also im Text zitieren möchtest, dann kennzeichnest du das direkte Zitat durch Anführungszeichen („“). Nimmt das Zitat dabei mehr als drei Zeilen ein, so wird es noch etwas stärker vom restlichen Text abgehoben.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising