FAQ

Warum schwingen die Molekule nicht weiter?

Warum schwingen die Moleküle nicht weiter?

Fügt man nun weiterhin Energie zu, schwingen die Moleküle nach einer gewissen Zeit so schnell, dass sie den flüssigen Verbund verlassen und in den gasförmigen wechseln. Hier ist die Eigenbewegung der Moleküle regellos, und zwischenmolekulare Kräfte existieren nicht mehr, da der Abstand der Moleküle zu groß ist.

Was sind die Eigenschaften von Molekülen?

Die Größe und die Eigenschaften von Molekülen können stark variieren. Man unterscheidet zweiatomige Moleküle (O2,H2,CO,HCl), Moleküle mit mehr als zwei Atomen (S8,CO2,C8H18)und Makromoleküle (Cellulose, Eiweiße, PVC) , die mehrere Tausend Atome enthalten können.

Welche Atome und Moleküle sind in ständiger Bewegung?

Die Atome und Moleküle in Gasen, Flüssigkeiten und Festkörpern sind in ständiger Bewegung. Die Bewegung der Atome oder Moleküle selbst ist nicht sichtbar.

Wie viele Atome sind untereinander aufgebaut?

Die Atome sind untereinander durch Elektronenpaarbindung (Atombindung) verknüpft. Je nach Anzahl der Atome unterscheidet man zwischen zweiatomigen Molekülen, mehratomigen (n > 2 Atome) und Makromolekülen, die oft aus mehr als 1000 Atomen aufgebaut sind.

Was ist die Salzkonzentration bei einem Röhrchen?

Nach 24h sucht man das Röhrchen, in dem die Salzlösung nicht mehr ganz farblos sondern schon leicht rötlich ist. Das ist die Konzentration, bei der die ersten roten Blutkörperchen zerplatzt sind. Im Normalfall wird das etwa bei einer Salzkonzentration von 0.46% der Fall sein.

Was ist eine Röhrchen-Methode?

Röhrchen-Methode: Wie oben beschrieben, gibt Blut des Patienten in mehrere Röhrchen mit verschiedenen Salzkonzentrationen. Nach 24h sucht man das Röhrchen, in dem die Salzlösung nicht mehr ganz farblos sondern schon leicht rötlich ist. Das ist die Konzentration, bei der die ersten roten Blutkörperchen zerplatzt sind.

Was ist der strömungscharakter einer Rohrleitung?

Je nach Flüssigkeit kann der Strömungscharakter des Mediums in der Rohrleitung sowie bei der Umfließung eines Hindernisses recht unterschiedlich sein. Zu den wichtigsten Parametern gehört die Zähflüssigkeit des Mediums, definiert durch das Parameter Zähigkeitskoeffizient.

Kategorie: FAQ

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising