Was führten die Norweger 2006 per Gesetz als erstes Land ein?

Was führten die Norweger 2006 per Gesetz als erstes Land ein?

Ein eigenes Gesetz gegen ethnische Diskriminierung verabschiedete Norwegen erst 2006 (Nordic Gender Institute 2008). Von der UN und der EU unterstützt, begannrministerielle Arbeitsgruppe, die Zusammenlegung der Anti-Diskriminierungsstellen und ihrer Zuständigkeiten zu erörtern.

Wer war der erste König von ganz Norwegen?

Schönhaar, manchmal auch Haarschön (altnordisch Haraldr hinn hárfagri; norwegisch Harald Hårfagre; schwedisch Harald Hårfager; * um 852; † 933), war der erste König des größten Teils der Küste Norwegens.

Wie hieß der erste König von Norwegen?

Harald Hårfagre

Wer war der zweite König von Norwegen?

Dynastie der Ynglinge

Name (Lebensdaten) Regierungszeit
Magnus I. den Gode der Gute (um 1024–25. Oktober 1047) 1035–1047
Harald III. Hardråde der Harte (1015–25. September 1066) 1047–1066
Magnus II. Haraldsson (1048–28. April 1069) 1066–1069
Olav III. Kyrre der Stille (?–1093) 1066–1093

Welche Rolle spielte Norwegen im 2 Weltkrieg?

Die Besetzung Norwegens durch die deutsche Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg begann mit dem Unternehmen Weserübung am 9. Aprilte am 8. Mai 1945, dem Tag der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Während dieser fünf Jahre waren in Norwegen deutsche Truppen stationiert.

Hat Norwegen ein Königshaus?

Das heutige norwegische Königshaus ist eine (nicht thronfolgeberechtigte) Seitenlinie des dänischen Königshauses.

Wo gab es Wikinger?

Die Wikinger verschwanden als Volk der Geschichte. Aber sie leben in ihren Nachfahren weiter: in Island und Grönland, auf den Shetland-Inseln, in Russland, Skandinavien und auch in Schleswig-Holstein.

Wie lange haben Wikinger gelebt?

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (790–1070 n. Chr.) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Wann wurden die Wikinger zu Christen?

Die Einführung des Christentums erst in Dänemark, dann in Skandinavien und schließlich in ganz Nordeuropa erfolgte im 10. bzw. 11. Jahrhundert und erreichte ihren Höhepunkt um das Jahr 1000 (etwa in den Jahren zwischen).

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising