Was ist primär oder sekundär?

Was ist primär oder sekundär?

Im einfachsten Fall ist der primäre Speicher definiert als der Speicher, der zum Hosten kritischer Systeme und Daten verwendet wird, während der sekundäre Storage der Speicher ist, der alle anderen Daten hostet, die wiederhergestellt werden müssen, um die Umgebung nach einem größeren Ausfall vollständig zu machen.

Was gilt als Sekundärliteratur?

Definition Sekundärliteratur Sekundärliteratur bezeichnet demnach Fach- und Sachliteratur, die sich mit der originalen Primärliteratur auseinandersetzt. Eine Interpretation eines Gedichts von Goethe z. B. gilt als Sekundärliteratur.

Was sind Sekundärquellen?

Das Begriffspaar Primärquelle/Sekundärquelle verweist unter anderem in der Geschichtswissenschaft auf den Überlieferungszusammenhang von Quellen untereinander. Aus einer Sekundärquelle kann man erfahren, was in der (eventuell verloren gegangenen) Primärquelle stand.

Was bedeutet Primärerkrankung?

Das Attribut „primär“ (Bedeutungen: erst, vorrangig, zuerst vorhanden, anfänglich, ursprünglich) wird im allgemeinen medizinischen Sprachgebrauch vor die eigentlichen Benennung der Erkrankung gesetzt. Häufig wird mit primärer Krankheit der Begriff der Idiopathie in Verbindung gebracht.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising