FAQ

Wie entwickelte sich die Mediation in ihrer heutigen Form?

Wie entwickelte sich die Mediation in ihrer heutigen Form?

Die Mediation in ihrer heutigen Form entwickelte sich aus der Praxis der außergerichtlichen Konfliktregelung. Sie hat dabei Ansätze der Konflikt- und der Verhandlungsforschung, des psychologischen Problemlösens, der Psychotherapie sowie der Systemischen Therapie aufgegriffen.

Welche Kosten trägt der Bund für das Verfahren der Mediation?

Die Kosten für das Verfahren, also auch einer Mediation, trägt der Bund nach Maßgabe der Richtlinie für die Mediation sowie die Beiziehung von Dolmetscherinnen und Dolmetschern, Sachverständigen und sonstigen Fachleuten in Schlichtungsverfahren gemäß §§ 14 ff des Bundes-Behindertengleichstellungsgesetzes.

Welche Mediatoren werden bei der Mediation eingesetzt?

Auch Gender-Unterschiede kommen bei der Mediation zum Tragen. So wird beispielsweise bei der Scheidungs- und Familienmediation üblicherweise ein Mediatoren-Team aus einem männlichen Mediator und einer weiblichen Mediatorin eingesetzt.

Wie grenzt sich die Mediation von der direkten oder indirekten Verhandlung?

Damit grenzt sich die Mediation von der direkten oder indirekten (d. h. durch Boten oder Gesandte ermöglichten) Verhandlung zweier Parteien, vom Schiedsspruch oder anderen Formen der Gerichtsbarkeit und von der Schlichtung ab.

Wie ist die Planung eines Mediationsverfahrens vorzunehmen?

Bei der Planung eines Mediationsverfahrens ist vorerst eine Trennung in Struktur und Technik vorzunehmen. Bestimmend für die Qualität des Verfahrens sind die Fähigkeiten des Mediators Kommunikationsmuster der Parteien zu erkennen, die Vermittlung seiner „Allparteilichkeit“ und Neutralität.

Welche konzeptionellen Grundlagen bilden die Mediation?

Die konzeptionellen Grundlagen der Mediation bilden u. a.: das Harvard-Konzept als eine Verhandlungstechnik, die Konsens-Findung als ein durchgängiges Prinzip, die Konflikteskalation nach Friedrich Glasl.

https://www.youtube.com/watch?v=1zsy-WlGdjA

Kategorie: FAQ

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising