Wie sollte eine Rede aufgebaut sein?

Wie sollte eine Rede aufgebaut sein?

Der Aufbau einer Rede ist die Struktur der Rede. Aufgebaut ist eine Rede in Einleitung, Hauptteil und Schluss, die wie folgt aussehen sollten: Einleitung: Hier werden die Hörer begrüßt und eventuelle Danksagungen ausgesprochen. Das Problem / der Redegrund wird angeführt und kurz beschrieben.

Was ist wichtig für eine Rede?

Am Anfang Ihrer Rede geht es darum, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen und das Interesse zu wecken. Der erste Teil ist daher besonders wichtig. Gelingt es einem Redner nicht, das Publikum hier abzuholen, bleibt das Interesse schon am Anfang gering und es besteht die Gefahr, dass kaum noch jemand zuhört.

Wie baut man eine Rede auf?

Verwenden Sie kurze Sätze, die sich beim Publikum einprägen. Vermeiden Sie komplizierte Satzkonstruktionen, die in sich verschachtelt sind. Schreiben Sie möglichst aktiv, um die Zuhörer nicht zu langweilen. Um die Rede abwechslungsreich zu gestalten, bieten sich Bilder, Beispiele und Zitate an.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising