Eiersuche an Ostern, das steckt dahinter!

Obwohl Ostern einer der wichtigsten christlichen Feiertage ist, hat eine der bedeutendsten Traditionen, die Ostereiersuche, kaum etwas damit zu tun. Vielmehr sind der Osterhase und die Ostereier mit heidnischen Traditionen verbunden. Aber wie auch immer man es betrachtet, die Ostereiersuche ist ein beliebtes Ereignis für Kinder und Erwachsene überall auf der ganzen Welt. Hier erfahren Sie was beachtet werden muss, damit auch Ihre Ostereiersuche ein großer Erfolg wird.

Inhaltsverzeichnis

Legen Sie das Datum für Ihre Eierjagd früh genug fest

Zwar ist es Tradition, am Ostersonntag eine Ostereiersuche zu veranstalten, aber es ist nicht immer unbedingt der beste Zeitpunkt. Vielleicht nehmen Sie sogar an einigen Osterfeiern in Ihrer Nachbarschaft teil und veranstalten zusätzlich Ihre eigene, so dass realistischerweise nicht alle Eiersuchen am selben Tag stattfinden können. Ein idealer Zeitpunkt wäre das Osterwochenende oder sogar das Wochenende davor. Wenn Sie eine Veranstaltung im Freien planen, sollten Sie einen Ausweichort (oder ein Ausweichdatum) für den Fall von Regen oder kühlem Wetter vorsehen. Außerdem sollten Sie Ihren Gästen früh genug Bescheid geben, damit sich diese die nötige Zeit freinehmen können.

Wählen Sie einen passenden Ort

Ganz gleich, ob die Eiersuche in Ihrem Vorgarten oder auf dem Gelände des Gemeindezentrums stattfindet, stellen Sie sicher, dass der Ort für Ihre Gruppe geeignet ist. Wählen Sie einen Bereich, der groß genug für die Jäger ist, aber nicht so groß, dass es unmöglich ist, die Eier zu finden. Außerdem solltet ihr einen Ort wählen, an dem Sie die Grenzen klar abstecken könnt, viele Versteckmöglichkeiten haben und der möglichst weit von Straßen, Gewässern und anderen Gefahrenquellen entfernt ist. Wenn Sie die Veranstaltung indoor abhalten, sollten Sie ebenfalls versuchen, die Jagd-Zone möglichst gut abzustecken, damit nicht Ihre gesamte Wohnung, aufgrund von Suchenden, auf den Kopf gestellt wird.

Variieren Sie den Inhalt der Eier

Das ist wahrscheinlich der wichtigste Teil einer Ostereiersuche. Manche Gastgeber ziehen es zwar vor, nur echte Eier zu verstecken, aber oft ist es besser, auch Plastikeier zu verwenden, vor allem, wenn viele kleine Kinder zu Ihrer Suche eingeladen sind. Sie können jedes Plastikei mit Süßigkeiten, kleinen Leckereien und sogar Münzen füllen, wenn Sie großzügig sind! Sie können auch gerne eine Mischung aus beidem verwenden. Je mehr Eier, desto lustiger für die Kinder. Für Erwachsene und ältere Jugendliche bieten sich natürlich auch Oster-Rubellose an, diese Sorgen auf Ihre Osterparty für Variation und vielleicht sogar für den ein oder anderen Freudenschrei.

Halten Sie Osterkörbe und Eimer für Ihre Gäste bereit

Sie könnten Ihre Gäste beauftragen eigene Körbe mitzubringen, und es wäre großartig, wenn auch wirklich jeder daran denken würde.  Aber gehen Sie auf eine Nummer sicher und gehen Sie davon aus, dass Sie für alle Teilnehmer der Ostereiersuche, Ausrüstung bereitstellen müssen. Planen Sie für jeden eingeladenen Gast mindestens ein Gefäß für Leckereien ein. Osterkörbe sind die traditionelle Option, aber auch Tragetaschen, Strandeimer oder sogar süße kleine Schachteln sind witzige Alternativen für Osterkörbe.

Verstecke die Ostereier

Bevor Sie mit dem Verstecken beginnen, zählen Sie die Eier. (Sie werden sich später bedanken). Ein Tipp hierfür ist: Die Eierschachteln zu behalten, die Aufgabe der Eingeladenen ist es dann, diese wieder voll zu füllen. Wählen Sie Verstecke, die dem Alter der eingeladenen Gäste entsprechen. Für die Kleinsten sollten einige Eier an besonders offensichtlichen Stellen (direkt auf dem Rasen) liegen, während andere an schwierigeren Stellen versteckt werden sollten, z. B. in einem Briefkasten, in einem Pflanzenbeet oder hinter einem Baumstumpf für ältere Teilnehmer. Falls Sie es jemanden besonders Schwer machen wollen, können Sie mithilfe von Tape, die Eier an unübersichtlichen Stellen kleben zum Beispiel der Unterseite eines Tisches.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
adplus-dvertising